704246_web_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Keine Privatsphäre für Kinder – „Helikopter-Eltern“ kontrollieren auch die digitale Welt

Ergebnisse einer Umfrage von Research Now ergaben jetzt, dass Kinder heute keine Privatsphäre mehr haben. Sogenannte „Helikopter-Eltern“ sind Eltern, die sich wie ein Beobachtungshubschrauber verhalten und ständig in der Nähe ihrer Kinder sind.

Kinder müssen den Eltern ihre Zugangsdaten für Smartphone, Computer oder Tablet geben. Damit können Eltern mehr Kontrolle über ihren Nachwuchs haben.

Heutzutage haben Eltern die Möglichkeit ihre Kinder nicht nur per Handy oder GPS überall zu orten, sondern sie können genauestens überprüfen, was die Kleine im Internet treiben.

Bei der Umfrage, die in neun Nationen durchgeführt wurde, kam heraus, dass 59 Prozent der Befragten in Deutschland angaben, dass die Eltern ihre Passwörter kennen.

Im Vergleich mit den anderen Teilnehmern sind die deutschen Eltern sogar zurückhaltend: Durchschnittlich gaben 70 Prozent der Teilnehmer an, dass ihre Eltern über die Zugangsdaten informiert seien.

Quelle: www.paradisi.de

Bildquelle: Tim Reckmann  / pixelio.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *