thumb_360x202_692405_web_R_by_Helene Souza_pixelio.de

Weltfrühchentag: Rekordversuch in Essen

Essen, 07.11.2014. Rekordversuch in Essen: Die Stiftung Universitätsmedizin Essen und die Elternberatung „Frühstart/Bunter Kreis“ des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) wollen zum “Weltfrühchentag 2014″ so viele ehemalige “Frühchen” zusammenbringen, wie nie zuvor.

Treffpunkt der Aktion ist der IKEA in Essen am 17. November ab 10.00 Uhr. Laut einer Pressemeldung der Veranstalter stehen die Chancen auf eine hohe Teilnehmerzahl gut – schließlich werde mehr als jedes 10. Kind in Deutschland vor der Zeit geboren. Häufig sei die Versorgung dieser Kinder eine  Herausforderung, denn einige von ihnen können zunächst nicht selbstständig atmen oder Nahrung aufnehmen.

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie auf der Webseite des UK Essen und / oder unter der Nummer: 0201/723-4699

Quelle: Pressemitteilung des Universitätsklinikum Essen
Bildquelle: Helene Souza  / pixelio.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *