labor_situation

Forschungs-Durchbruch in Deutschland? Impfstoff ohne Impfstoffverstärker!

Münster, 19.05.15. Revolution in der Impfstoffforschung? Das Biotech-Unternehmen Cilian AG hat ein neues Herstellungsverfahren für Impfstoffe entwickelt, das voraussichtlich ohne Impfstoffverstärker wie beispielsweise Aluminiumhydroxid auskommt. Das belegen jetzt erste Tests mit Grippevakzinen. Die Impfstoffverstärker sind in der Vergangenheit vielfach in Kritik geraten und haben eine bundesweite Massenbewegung der Impfkritik und –skepsis ausgelöst. Die Besorgnis in der […]

Polopicknick

„Das schönste Poloturnier Europas“ rockt Münster zum zwölften Mal

Terminankündigung: 12. Polopicknick am 25. und 26. Juli in Münster Ein elitärer Kaffeeklatsch á la Pretty Woman? Wer mit dieser Erwartungshaltung am 25. und 26. Juli zum Hugerlandshofweg kommt um dem Polopicknick beizuwohnen, sollte sich gut festhalten. Denn die münsterische Kult-Veranstaltung bedeutet vor allem temporeicher Leistungssport, Teamspirit und familiäres Miteinander für Groß und Klein. Nirgendwo […]

150212_Bild_Impfskepsis_Film_Veröffentlichung

Eltern befürworten individuelle Impfentscheidung

Soll ich mein Kind impfen lassen? Oder verursachen Impfstoffverstärker schlimme Nebenwirkungen? Wann und wogegen impfe ich mein Kind? Viele Eltern von Kleinkindern und Neugeborenen erhalten meist nur unvollständige Antworten auf diese Fragen.  Dabei ist das Interesse an dem Thema groß, wie die Informations-Veranstaltung des Bürger- und Patientenverbandes gesundheit aktiv – Anthroposophische Heilkunst e.V. „Impfen – […]

223187_web_R_K_by_Robert Babiak_pixelio.de

Mit Schwamm und Grimasse können Kinder zur Entspannung kommen

Mit Schwämmen und Grimassen können Eltern ihren Kindern spielerisch beibringen sich zu entspannen. Kinder können schon früh diese Techniken ausüben. Bei einer progressiven Muskelentspannung, bei der die angespannte Muskeln nach einer kurzen Zeit entspannt werden, kann man diese beiden Techniken folgend ausüben: Wenn die Hand des Kindes angespannt ist, soll man ihm sagen, es solle […]

704246_web_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Keine Privatsphäre für Kinder – „Helikopter-Eltern“ kontrollieren auch die digitale Welt

Ergebnisse einer Umfrage von Research Now ergaben jetzt, dass Kinder heute keine Privatsphäre mehr haben. Sogenannte „Helikopter-Eltern“ sind Eltern, die sich wie ein Beobachtungshubschrauber verhalten und ständig in der Nähe ihrer Kinder sind. Kinder müssen den Eltern ihre Zugangsdaten für Smartphone, Computer oder Tablet geben. Damit können Eltern mehr Kontrolle über ihren Nachwuchs haben. Heutzutage […]

thumb_360x202_Elias fotografiert mit der neuen Kamera auf der Kinderstation 6

Festhalten, was wichtig ist

Krebskranke Kinder können Krankhausaufenthalt mit neuer Kamera dokumentieren Herdecke, 07.November 2014. Elias ist acht und hat nur spärlich Haare auf dem Kopf. Denn Elias hat Krebs und bekommt eine Chemotherapie, durch die die Haare ausgefallen sind. Der Achtjährige wird überleben und seine Haare werden wieder voll nachwachsen. Damit kleine Patienten wie Elias besser mit ihrer […]

thumb_360x202_614826_web_R_K_B_by_S.v.Gehren_pixelio.de

Gruppendruck bereits im Kleinkindalter

Forscher des Magazins „Psychological Science“ fanden jetzt heraus, dass Kleinkinder im Alter von zwei Jahren bereits ihr Verhalten anpassen, um zu einer Gruppe zu gehören. Bei dem Experiment der Wissenschaftler sollten Kleinkinder im Alter von zwei Jahren einen Ball in eine Box mit drei Sektionen fallen lassen. Dabei gab es eine Belohnung für das Kind, […]

thumb_360x202_329420_web_R_K_B_by_erysipel_pixelio.de

Bundestag beschließt Elterngeld Plus

Eltern und zukünftige Eltern dürfen sich auf den Sommer 2015 freuen, denn dann tritt der neue Bundestagsbeschluss in Kraft: Elterngeld Plus. Damit sich Mütter und Väter die Erziehung der Kinder und die Pflichten zu Hause teilen können, können Sie künftig Unterstützung vom Staat verlangen. Ab dem 1. Juli 2015 erhalten Eltern mehr Wahlfreiheit bei der […]

thumb_360x202_702429_web_R_B_by_Jörg Brinckheger_pixelio.de

Online-Studie: Wartezeit für Patienten im Rahmen

Köln, 07.11.2014 Lange Wartezeiten auf einen Termin beim Arzt? Will man den Ergebnissen einer aktuellen Online-Studie von DocCheck Research vertrauen, ist dem nicht so. Denn demzufolge müssen gesetzlich Versicherte im Durchschnitt lediglich 15 Tage, Privatpatienten 9 Tage auf ihren Termin warten. 61 medizinische Fachangestellte seien laut Pressemeldung zu Ihrem Verhalten bei der Terminvergabe befragt worden. […]